Willkommen bei INTERBUS

 

INTERBUS wurde als Sensor-/Aktor-Bussystem zur Übertragung von Prozessdaten entwickelt, um die Produktivität von Maschinen und Anlagen bei gleichzeitig sinkenden Kosten zu erhöhen. 

 

Die Technologie gilt heute als ausgereift und stabil und ist nach IEC 61158 und IEC 61784 standardisiert. Aufgrund des besonderen Übertragungsverfahrens bietet INTERBUS neben der schnellen, und zeitäquidistanten Datenkommunikation eine einfache Handhabung, umfassende Diagnosefunktionen sowie hohe Störsicherheit durch den Einsatz der Lichtwellenleiter-Technik. Diese Eigenschaften haben mit zurzeit 18,7 Millionen installierten Geräten zur hohen Akzeptanz des Feldbussystems geführt.

 

Durch den zunehmenden Wandel der Feldbustechnologien in Richtung Ethernet ist für die Anwender die Integration der INTERBUS Technologie und die Schaffung von effizienten und investitionssichernden Migrationswegen von entscheidender Bedeutung. Daher ist ein optimales Integrationskonzept von INTERBUS in Profinet entstanden. Die INTERBUS Technologie, die in der IEC 61158 und IEC 61784 standardisiert ist, ist stabil und muss zukünftig nur noch die notwendige Pflege erfahren.

 

Daher haben der ehemalige INTERBUS Club e.V. und die Profibus Nutzerorganisation e.V. (PNO) beschlossen, die Pflegeaktivitäten für die INTERBUS-Technologie in die PNO zu integrieren.
 
Für Themen rund um eine Mitgliedschaft steht Ihnen das Team der PNO jederzeit  zur Verfügung.